Montagsfrage: Falls ihr dieses Jahr an Challenges teilnehmt, wie gut seid ihr bisher vorangekommen?

montagsfrage_banner

Hallo nochmal!

Die Montagsfrage vom 2.11 hole ich jetzt mal schnell nach….
Bei Buchfresserchen geht’s es diesmal um Challenges.

Ich habe die 15 für 2015 Challenge begonnen, nach 6 Monaten war ich fertig damit. Jetzt mache ich eine zweite Runde, bei der ich aber nicht weiß, ob ich sie beenden werde.

Dann gibt’s noch die Lesechallenges von Lovelybooks (Jahreschallenge; Fischer-Jahreschallenge;…). Um da ganz vorne zu landen, muss man eigentlich jeden Monat mitmachen und dazu habe ich keine Lust. Statt das ich Bücher lese, die mich nicht so interessieren, nur um eine Chance auf den großen Fang zu haben, kaufe ich doch lieber für michinteressante Bücher.

Was meint ihr? Mögt ihr Challenges?

Ich freue mich auf eure Antworten!

xoxo stopfi

6 Gedanken zu “Montagsfrage: Falls ihr dieses Jahr an Challenges teilnehmt, wie gut seid ihr bisher vorangekommen?

  1. Ich habe noch nie bei einer Challenge mitgemacht. Werde mir aber für nächstes Jahr auf jeden Fall eine raus suchen. Finde ich eigentlich echt cool, solange die Bücher nicht stur vorgegeben sind.
    Liebe Grüße, Marjana

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe bisher auch noch an keiner Challenge teilgenommen, aber werde fürs nächste Jahr mal bei den Lovelybooks-Challenges reinschauen. Auf jeden Fall werde ich aber auch locker an die Sache herangehen und nur Bücher lesen, die ich auch wirklich lesen möchte.
    Liebe Grüße
    Lisi

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu lisibooks Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.