Where She Went, Gayle Forman *Quotes*

Guten Morgen…

…ich grüße euch aus unserem Krankenhaushalt 😀

Mein Papa liegt seit gestern mit Husten und gestern auch Fieber im Bett und ich hab auch Husten und ziemlich Halsweh, aber zum Glück kein Fieber! Meine Mama hat sich (noch?) nicht angesteckt, zum Glück ^^

Nächste Woche sind nämlich Ferien, da gehen wir zum Skifahren – auch wenn irgendwie schon wieder kein gscheider Schnee mehr liegt…

Aber darum sollte es eigentlich gar nicht gehen. Ich werde heute Where She Went von Gayle Forman beenden. Diese Dilogie (If I Stay & Where She Went) lese ich ja auf Englisch, und mir ist aufgefallen, dass die Zitate im Original so wunderschön sind… Hach ❤

Kurz zum Inhalt:

It’s been three years since Mia walkend out of Adam’s life. And three years he’s spent wondering why. 

I’ve come to realize there’s a world of difference between knowing something happenend, even knowing why it happenend, and believing it. (p. 112)

 

She left for Juilliard the day after Labor Day.
I drove her to the airport.
She kissed me good-bye.
She told me that she loves me more than life itself.
Then she stepped through security.

She never came back. (p. 47)

 

…tonight I won’t kiss her. Or touch her. Or even see her up close.

Tonight I’ll listen. And that’ll be enough. (p. 38)

 

„Do you want to know where my family’s spirits live?“
[…]
„They’re here,“ she says, tapping her chest. „And here,“ she says, touching her temple. „I hear them all the time.“ (p. 160)

 

For my first recital ever, they gave me a cello.
And for this one, they gave me you. (p. 233)

 

 

 

 

You don’t share me.
You own me. (p. 253)

Zu diesem Buch wird es dann auch endlich mal wieder ein Englisch lesen geben, also eine Art Rezension. Wenn ihr euch „vorbereiten“ mögt, dann könnt ihr euch natürlich auch gerne meine Review zu Teil 1, If I Stay, anschauen.

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!

xoxo Stopfi

10 Gedanken zu “Where She Went, Gayle Forman *Quotes*

        • Nö leider nicht 😦 mache ich aber bald mal…
          Hab das dt. Buch angefangen, hab dann – warum auch immer – nicht weitergelesen und dann letztes Jahr das Buch auf Englisch gelesen. Fand ich iwie schön zum Lesen. Nicht so schwer und so…

          Gefällt 1 Person

  1. Gute Besserung! Ist es nicht schade, nicht in die Schule gehen zu können?:D
    Ich habe erst den ersten Teil gelesen und gesehen und fand ihn echt schön:) Am zweiten Teil stört mich nur, dass da irgendwie andere Personen drauf sind… Aber das liegt vielleicht auch daran, dass das erste ein Buch zum Film ist:)
    LG!!

    Gefällt 1 Person

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie Sich mit der in der Datenschutzerklärung erwähnten Datenspeicherung einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Das Kommentieren ohne Wordpress Konto und ohne die Angabe jeglicher Daten ist möglich.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.